Interim Managament SAP Betrieb

Der Kunde, ein international tätiger Dienstleister mit 10.000 Mitarbeitern in 70 Ländern, betreibt rund 40 SAP-Landschaften mit einer aus 10 Mitarbeitern bestehenden SAP Basis Abteilung. Als der verantwortliche Abteilungsleiter krankheitsbedingt ausfiel und klar wurde, dass seine Rückkehr ausgeschlossen werden musste, war der Vorstand gezwungen, die Position neu zu besetzen.

Zur Überbrückung der hierfür benötigten Zeit übernahm ein PrimeManager innerhalb einer Woche diese Aufgabe. Aufgrund seines hohen Erfahrungsschatzes war der PrimeManager schnell in der Lage, Optimierungspotentiale zu erkennen und geeignete Umstrukturierungen vorzuschlagen. Diese wurden innerhalb von drei Monaten umgesetzt und etabliert.

Parallel wurde einer der engeren Kooperationspartner von PrimeManagers mit der Suche nach einem geeigneten Nachfolger betraut. Bereits nach sechs Monaten nahm ein passender, neuer Abteilungsleiter seine Arbeit auf und war bereits nach einer einmonatigen Einarbeitung durch den Verantwortlichen PrimeManager voll arbeitsfähig.

Teilen

Weitere Projekte